Kriminalroman | Self-Publishing

Nacht im März

Leonore Goldmann ermittelt.

Marion Sievert ahnt Schlimmes: Ihr Mann betrügt sie. Um sich Gewissheit zu verschaffen, beauftragt sie Privatdetektivin Leonore Goldmann.
Leonore nimmt umgehend die Ermittlungen auf – und wird bald von einem unguten Gefühl erfasst. Was sie herausfindet, wirft immer neue Fragen auf: Wer sind die vier ominösen Freunde des Ehemanns? Was haben sie mit zwei Prostituierten zu tun? Und wohin verschwinden sie alle spurlos in einer winterlichen Märznacht?

Erschienen am: 21.03.2018
Seitenanzahl: 218

Taschenbuch: 9,99 Euro
Kindle-E-Book: 2,99 Euro
Mit »kindle unlimited« kostenlos leihen

Weitere Bücher:

Nanos - Sie bestimmen, was du denkst
Nacht im März
Fang den Tod
Grenzgänger
Totenschmaus
Fußabschneider
Mädchendurst
Wenn Böses spielt
Die Chroniken von Eduschée
Blut und Harz